Terug naar het overzicht
cover
Diverse Componisten The complete recitals 1952-1974
€ 64,99 Bestellen
Toevoegen aan winkelmandje Bestellen

Diverse Componisten

The complete recitals 1952-1974

0825646026050

Componist Diverse Componisten
Titel The complete recitals 1952-1974
Artiest Schwarzkopf, Elisabeth
Artikel nr. 0825646026050
EAN Code 0825646026050
Aantal CD's 3
Label PLG UK Classics
Releasedatum 2015-11-06
# Titel & Artiest Tijd
1 An die Musik (Du holde Kunst) op. 88 Nr. 4 D 547 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:42
2 Im Frühling (Still sitz ich an des Hügels Hang) D 882 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:26
3 Wehmut (Wenn ich durch Wald und Fluren geh) op. 22 Nr. 2 D 772 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:59
4 Ganymed (Wie im Morgenglanze du rings mich anglühst) op. 19 Nr. 3 D 544 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:47
5 Das Lied im Grünen (Ins Grüne) D 917 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:31
6 Gretchen am Spinnrade (Meine Ruh ist hin) op. 2 D 118 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:26
7 Nähe des Geliebten (Ich denke dein) op. 5 Nr. 2 D 162b — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:17
8 Die junge Nonne (Wie braust durch die Wipfel der heulende Sturm) op. 43 Nr. 1 D 828 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:49
9 An Silvia (Was ist Silvia, saget an) op. 106 Nr. 4 D 891 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:05
10 Auf dem Wasser zu singen (Mitten im Schimmer der spiegelnden Wellen) op. 72 D 774 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:16
11 Nachtviolen (Nachtviolen, dunkle Augen) D 752 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:49
12 Der Musensohn (Durch Feld und Wald zu schweifen) op. 92 Nr. 1 D 764 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:07
1 Giunse alfin il momento... Deh vieni, non tardar — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:21
2 Vedrai, carino — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:34
3 Porgi amor — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:15
4 Voi che sapete — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:58
5 Crudele?... Non mi dir — SCHWARZKOPF,ELISABETH 007:26
6 No si più — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:38
7 Zeffiretti luinghieri — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:57
8 Batti, batti o bel maestro — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:31
9 Dove sono — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:57
1 Morgen mittag um elf — SCHWARZKOPF,ELISABETH 017:45
2 Nr. 1 Frühling — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:25
3 Nr. 2 September — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:09
4 Nr. 3 Beim Schlafengehen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:31
5 Nr. 4 Im Abendrot — SCHWARZKOPF,ELISABETH 007:13
1 Ich danke, Fräulein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 008:18
2 Welko, das Bild! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 013:12
3 Mein Elemer! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 007:51
4 Sie wollen mich heiraten — SCHWARZKOPF,ELISABETH 008:49
5 Und jetzt sag' ich adieu — SCHWARZKOPF,ELISABETH 013:30
6 Das war sehr gut, Mandryka — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:59
1 Bist du bei mir — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:00
2 Einem Bach der fließt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:26
3 Abendempfindung K. 523 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:24
4 Der Zauberer K. 472 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:06
5 Nr. 1 Wonne der Wehmut — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:48
6 Litanei auf das Fest Allerseelen (Ruhn in Frieden) D 343 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:34
7 Ungeduld — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:55
8 Der Nussbaum — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:08
9 Nr. 5 Aufträge — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:21
10 Nr. 6 Da unten im Tale — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:25
11 Nr. 33 Ich Mod'r, ich well en Ding han! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:45
12 Nr. 4 Vergebliches Ständchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:42
13 Nr. 4 Wiegenlied im Sommer — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:16
14 Nr. 3 Hat gesagt, bleibt's nicht dabei — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:59
15 Nr. 5 Schlechtes Wetter — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:14
16 Mausfallensprüchlein (Kleine Gäste, kleines Haus) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:11
1 Ridente la calma (Der Sylphe des Friedens) KV 152 (210a) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:21
2 Oiseaux, si tous les ans (Wohl tauscht ihr Vögelein) KV 307 (284d) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:20
3 Dans un bois solitaire (Einsam ging ich jüngst) KV 308 (295b) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:00
4 Die kleine Spinnerin (Was spinnst du immer, liebes Kind) KV 531 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:42
5 Als Luise die Briefe ihres ungetreuen Liebhabers verbrannte (Erzeugt von heißer Phantasie) KV 520 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:55
6 Abendempfindung KV 523 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:09
7 Das Kinderspiel (Wir Kinder, wir schmecken der Freuden recht viel) KV 598 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:44
8 Die Alte (Zu meiner Zeit) KV 517 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:37
9 Das Traumbild (Wo bist du, Bild, das vor mir stand) KV 530 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:33
10 Das Veilchen (Ein Veilchen auf der Wiese stand) KV 476 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:37
11 Der Zauberer (Ihr Mädchen, flieht Damöten ja!) KV 472 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:01
12 Im Frühlingsanfang (Erwacht zu neuem Leben) KV 597 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:49
13 Lied der Trennung (Die Engel Gottes weinen) KV 519 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:37
14 Die Zufriedenheit (Was frag ich viel nach Geld und Gut) KV 349 (367a) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:47
15 An Chloe (Wenn die Lieb aus deinen blauen Augen) KV 524 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:03
16 Sehnsucht nach dem Frühlinge (Komm, lieber Mai) KV 596 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:08
17 Die Verschweigung (Sobald Damötas Chloen sieht) KV 518 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:45
1 Io son pur vezzosetta pastorella — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:06
2 Ardo e scoprir — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:33
3 Tornate, o cari baci — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:08
4 Nr. 1 Bel pastor — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:08
5 Detestava la cativa sorte in amore — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:10
6 Lungi, homai — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:31
7 Il mio core — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:31
8 A piè d'un verde alloro — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:17
9 Nr. 1 Ich schwimm die davon — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:15
10 Nr. 2 Fliege, Vöglein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:40
11 Nr. 3 Wenn die Sense — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:08
12 Nr. 4 Freundlich laß uns scheiden — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:00
13 Nr. 5 Der kleine Acker — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:04
14 Nr. 6 Die Taube auf dem Ahorn — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:20
15 Nr. 7 Wasser und Weinen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:29
16 Nr. 8 Die Bescheidene — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:38
17 Nr. 9 Der Ring — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:08
18 Nr. 10 Grüne, du Gras! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:12
19 Nr. 11 Die Gefangene — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:09
20 Nr. 12 Der Trost — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:23
21 Nr. 13 Wilde Rose — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:42
1 Is Cressida a slave? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 009:53
2 Slowly it all comes back — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:57
3 How can I sleep? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:03
4 If one last doubt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 009:11
5 Now close your arms — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:16
6 Interlude — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:13
7 From isle to isle chill waters — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:20
8 All's well! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 012:04
9 Diomede!... Father! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:21
1 Drink to me only with thine eyes (bearb. von Roger Quilter) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:07
2 Plaisir d'amour (Liebesfreud, Liebesleid) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:23
3 Nr. 2 Auf Flügeln des Gesanges — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:00
4 Songs my mother taught me — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:26
5 Si mes vers avaient des ailes — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:16
6 Nr. 6 Nur wer die Sehnsucht kennt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:49
7 Nr. 4 Murmelndes Lüftchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:37
8 Ich liebe dich (Jeg elsker dig) op. 5 Nr. 3 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:43
9 Nr. 3 Farmyard song — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:49
10 Nr. 1 Schwarze Rosen (tranksr. von Tilgmann) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:54
11 Nr. 1 Wiegenlied — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:23
12 In dem Schatten meiner Locken — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:25
13 Elfenlied (Bei Nacht im Dorf der Wächter rief: Elfe!) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:57
14 O, du liebs Ängeli — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:25
15 Gsätzli — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:47
1 Stille Nacht, heilige Nacht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:38
2 O come all ye faithful — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:12
3 O du fröhliche — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:15
4 Sandmännchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:52
5 In einem kühlen Grunde — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:42
6 Panis angelicus — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:41
7 The first nowell — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:55
8 In dulci jubilo — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:03
9 Weihnachten — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:12
10 Vom Himmel hoch — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:15
11 I saw three ships — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:26
12 Maria auf der Berge — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:51
13 Easter Alleluia — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:27
1 In chambre séparée — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:08
2 Ich bin die Christel von der Post — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:36
3 Schenkt man sich Rosen in Tirol — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:44
4 Einer wird kommen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:31
5 Hoch, Evoë, Angèle Didier — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:33
6 Nuns' chorus and Laura's song (bearb. von Benatzky) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:00
7 Ich schenk' mein Herz — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:34
8 Was ich im Leben beginne — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:29
9 Hab' ich nur deine Liebe — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:00
10 Heut' noch werd' ich Ehefrau — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:21
11 Sei nicht bös' — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:18
12 Meine Lippen, sie küssen so heiß — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:09
13 Wien, du Stadt meiner Träume — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:12
1 Mignon I (Heiß mich nicht reden, heiß mich schweigen) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:59
2 Mignon II (Nur wer die Sehnsucht kennt) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:18
3 Mignon III (So laßt mich scheinen bis ich werde) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:10
4 !Philine (Singet nicht in Trauertönen) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:19
5 Mignons Lied (Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:59
6 Ganymed (Wie im Morgenglanze) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:11
7 Anakreons Grab (Wo die Rose hier blüht) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:04
8 Die Spröde (An dem reinsten Frühlingsmorgen) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:03
9 Die Bekehrte (Bei dem Glanz der Abendröte) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:53
10 Blumengruß (Der Strauß, den ich gepflücket) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:25
11 Gleich und gleich (Ein Blumenglöckchen vom Boden) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:56
12 Frühling übers Jahr (Das Beet, schon lockert sich's) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:59
13 St. Nepomuks Vorabend (Lichtlein schwimmen) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:02
14 Epiphanias (Die heiligen drei König mit ihrem Stern) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:38
1 Nr. 1 Auch kleine Dinge können uns entzücken — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:38
2 Nr. 2 Mir ward gesagt, du reisest in die Ferne — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:05
3 Nr. 3 Wer rief dich denn? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:21
4 Nr. 4 Nun laß uns Frieden schließen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:52
5 Nr. 5 Du denkst, mit einem Fädchen mich zu fangen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:18
6 Nr. 6 Wie lange schon war immer mein Verlangen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:20
7 Nr. 7 Nein, junger Herr! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:52
8 Nr. 8 Mein liebster ist so klein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:31
9 Nr. 9 Ihr jungen Leute — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:08
10 Nr. 10 Wir haben beide lange Zeit geschwiegen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:22
11 Nr. 11 Mein Liebster singt am Haus — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:42
12 Nr. 12 Man sagt mir, deine Mutter woll' es nicht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:52
13 Nr. 13 Ich esse nun mein Brot nicht trocken mehr — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:47
14 Nr. 14 Mein Liebster hat zu Tische mich geladen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:59
15 Nr. 15 Ich ließ mir sagen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:41
16 Nr. 16 Du sagst mir, daß ich keine Fürstin sei — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:13
17 Nr. 17 Wohl kenn' ich Euren Stand — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:56
18 Nr. 18 Wie soll ich fröhlich sein? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:38
19 Nr. 19 Was soll der Zorn, mein Schatz? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:51
20 Nr. 20 Wenn du, mein Liebster, steigst zum Himmel auf — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:46
21 Nr. 21 Gesegnet sei das Grün! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:31
22 Nr. 22 O wär' dein Haus durchsichtig wie ein Glas — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:36
23 Nr. 23 Schweig einmal still! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:09
24 Nr. 24 Verschling' der Abgrund meines Liebsten Hütte — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:18
25 Nr. 25 Ich hab' in Penna einen Liebstein wohnen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:00
1 Morgentau (Reinhold) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:42
2 Das Vöglein (Hebbel) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:31
3 Die Spinnerin (Rückert) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:49
4 Wiegenlied im Sommer (Vom Berg herabgestiegen) (Robert Reinick) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:21
5 Wiegenlied im Winter (Schlaf ein, mein süßes Kind) (Robert Reinick) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:40
6 Mausfallensprüchlein (Kleine Gäste, kleines Haus) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:16
7 Nr. 1 Tretet ein, hoher Krieger — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:47
8 Nr. 2 Singt mein Schatz wie ein Fink — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:09
9 Nr. 3 Du milchjunger Knabe — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:31
10 Nr. 4 Wandl' ich in dem Morgentau — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:07
11 Nr. 5 Das Köhlerweib ist trunken — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:15
12 Nr. 6 Wie glänzt der helle Mond — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:27
13 Sonne der Schlummerlosen (Lord Byron) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:36
14 Hochbeglückt in deiner Liebe (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:56
15 Als ich auf dem Euphrat schiffte (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:36
16 Nimmer will ich dich verlieren (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:11
17 Der Schäfer (Es war ein fauler Schäfer) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:21
1 Dich, teure Halle — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:15
2 Allmächt'ge Jungfrau — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:52
3 Wie nahte mir der Schlummer - Leise, leise, fromme Weise — SCHWARZKOPF,ELISABETH 008:34
4 Und ob die Wolke — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:18
5 Einsam in trüben Tagen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:57
6 Euch Lüften, die mein Klagen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 020:03
1 O mio babbino caro — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:28
2 Sì, mi chiamano Mimì — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:54
3 Emilia, te ne prego — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:10
4 Piangea cantando — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:49
5 Ave Maria, piena di grazia — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:20
6 Endlich allein - Wie fremd und tot — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:45
7 Tatiana's letter scene — SCHWARZKOPF,ELISABETH 012:36
1 Nr. 1 Frühling — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:45
2 Nr. 2 September — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:22
3 Nr. 3 Beim Schlafengehen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:26
4 Nr. 4 Im Abendrot — SCHWARZKOPF,ELISABETH 008:26
5 Nr. 2 Muttertändelei — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:08
6 Nr. 1 Waldseligkeit — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:18
7 Nr. 1 Zueignung — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:54
8 Nr. 1 Freundliche Vision — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:09
9 Nr. 6 Die Heiligen Drei Könige — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:40
1 Ch'io mi scordi di te?... Non temer, amato bene (zu Idomeneo) KV 505 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 011:15
2 Vado, ma dove? O Dei! (Arie zu Martin y Solers Il burbero di buon cuore) KV 583 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:23
3 Alma grande e nobil core KV 578 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:30
4 Nehmt meinen Dank, ihr holden Gönner KV 383 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:58
5 Nr. 1 Ruhe, meine Seele — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:54
6 Nr. 3 Meinem Kinde — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:50
7 Nr. 1 Wiegenlied — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:45
8 Nr. 4 Morgen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:46
9 Das Bächlein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:01
10 Nr. 1 Das Rosenband — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:13
11 Nr. 4 Winterweihe — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:23
1 Revelge — SCHWARZKOPF,ELISABETH 007:10
2 Das irdische Leben — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:46
3 Verlor'ne Müh — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:30
4 Rheinlegendchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:07
5 Der Tamboursg'sell — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:51
6 Der Schildwache Nachtlied — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:18
7 Wer hat dies Liedlein erdacht? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:00
8 Lob des hohen Verstandes — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:48
9 Des Antonius von Padua Fischpredigt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:00
10 Lied des Verfolgten im Turm — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:42
11 Trost im Unglück — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:12
12 Wo die schönen Trompeten blasen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 007:32
1 Auch kleine Dinge können uns erfreuen (1. Buch) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:06
2 Mir ward gesagt, du reisest in die Ferne — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:06
3 Ihr seid die Allerschönste — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:36
4 Gesegnet sei, durch den die Welt entstund — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:38
5 Selig ihr Blinden — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:37
6 Wer rief dich denn? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:13
7 Der Mond hat eine schwere Klag erhoben — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:06
8 Nun laß uns Frieden schließen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:54
9 Daß doch gemalt all deine Reize wären — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:40
10 Du denkst, mit einem Fädchen mich zu fangen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:08
11 Wie lange schon war immer mein Verlangen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:34
12 Nein, junger Herr! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:50
13 Hoffärtig seid ihr, schönes Kind — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:45
14 Geselle, woll'n wir uns in Kutten hüllen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:13
15 Mein Liebster ist so klein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:33
16 Ihr jungen Leute — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:11
17 Und willst du deinen Liebsten sterben sehen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:25
18 Heb auf dein blondes Haupt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:00
19 Wir haben beide lange Zeit geschwiegen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:26
20 Mein Liebster singt im Haus — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:29
21 Man sagt mir, deine Mutter woll' es nicht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:05
22 Ein Ständchen Euch zu bringen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:15
23 Was für ein Lied soll dir gesungen sein? (2. Buch) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:52
24 Ich esse nun mein Brot nicht trocken mehr — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:57
25 Mein Liebster hat zu Tische mich geladen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:59
26 Ich ließ mir sagen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:58
27 Schon streckt ich aus im Bett die müden Glieder — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:51
28 Du sagst mir, daß ich keine Fürstin sei — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:23
29 Wohl kenn ich Euren Stand — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:53
30 Laß sie nur gehn! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:28
31 Wie soll ich fröhlich sein? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:51
32 Was soll der Zorn, mein Schatz? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:47
33 Sterb ich, so hüllt in Blumen meine Glieder — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:00
34 Und steht Ihr früh am Morgen auf vom Bette — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:40
35 Benedeit, die selige Mutter — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:20
36 Wenn du, mein Liebster, steigst zum Himmel auf — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:46
37 Wie viele Zeit verlor ich — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:29
38 Wenn du mich mit den Augen streifst — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:39
39 Gesegnet sei das Grün! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:30
40 O wär dein Haus durchsichtig wie ein Glas — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:34
41 Heut Nacht erhob ich mich — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:30
42 Nicht länger kann ich singen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:04
43 Schweigt einmal still! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:03
44 O wüßtest du, wieviel ich deinetwegen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:30
45 Verschling der Abgrund meines Liebsten Hütte — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:28
46 Ich hab in Penna einen Liebsten wohnen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:57
1 Sagt mir, o schönste Schäf'rin mein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:57
2 Erlaube mir, fein's Mädchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:20
3 Gar lieblich hat sich gesellet — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:37
4 Guten Abend, mein tausiger Schatz — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:24
5 Die Sonne scheint nicht mehr — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:23
6 Da unten im Tale — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:03
7 Gunhilde lebt gar stille und fromm — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:18
8 Ach, englische Schäferin — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:57
9 Es war eine schöne Jüdin — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:32
10 Es ritt ein Ritter — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:27
11 Jungfräulein, soll ich mit euch geh'n — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:12
12 Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß geh'n — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:57
13 Wach auf, mein Hort — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:12
14 Maria ging aus wandern — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:50
15 Schwesterlein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:44
16 Wach auf, mein Herzensschöne — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:07
17 Ach Gott, wie weh tut Scheiden — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:54
18 So wünsch ich ihr ein' gute Nacht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:18
19 Nur ein Gesicht auf Erden lebt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:29
20 Schönster Schatz, mein Engel — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:26
21 Es ging ein Maidlein zarte — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:30
1 Wo gehst du hin, du Stolze? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:10
2 Der Reiter — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:35
3 Mir ist ein schön's braun's Maidelein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:34
4 Mein Mädel hat einen Rosenmund — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:49
5 Ach könnt' ich diesen Abend — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:15
6 Ich stand auf hohem Berge — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:10
7 Es reit ein Herr und auch sein Knecht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:20
8 Es war ein Markgraf über'm Rhein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:29
9 All mein' Gedanken — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:49
10 Dort in den Weiden steht ein Haus — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:05
11 So will ich frisch und fröhlich sein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:09
12 Och Mod'r, ich well en Ding han! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:54
13 Wie komm ich denn zur Tür herein? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:03
14 Soll sich der Mond nicht heller scheinen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:51
15 Es wohnet em Fiedler — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:34
16 Du mein einzig Licht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:06
17 Des Abends kann ich nicht schlafen geh'n — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:36
18 Schöner Augen schöne Strahlen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:25
19 Ich weiß mir'n Maidlein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:58
20 Es steht ein Lind — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:19
21 In stiller Nacht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:24
1 Der Einsame (Wenn meine Grillen schwirren) D 800 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:36
2 Der Jüngling an der Quelle (Leise rieselnder Quell) D 300 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:50
3 Die Forelle (In einem Bächlein helle) D 550 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:57
4 Heidenröslein (Sah ein Knab ein Röslein stehn) op. 3 Nr. 3 D 257 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:09
5 Liebe schwärmt von allen Wegen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:30
6 Nr. 17 Leis' rudern hier — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:44
7 Nr. 18 Wenn durch die Piazzetta — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:09
8 Nr. 1 Widmung — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:12
9 Wenn du zu den Blumen gehst — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:47
10 Die Zigeunerin (Am Kreuzweg, da lausche ich) (Eichendorff) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:02
11 Nr. 1 Giovanottino che passi per via — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:55
12 Nr. 2 Vo' fa' 'na palazzina alla marina — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:16
13 Nr. 3 Dio ti facesse star tento digiuno — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:02
14 Nr. 4 Dimmi, bellino mio, com'io ho da fare — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:57
15 Nr. 5 Quando a letto vo' la sera — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:35
16 Nr. 6 Vado di notte, come fa la luna — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:09
17 Nr. 7 Giovanetti, cantata ora che siete — SCHWARZKOPF,ELISABETH 000:47
18 Mandoline (Les Donneurs de sérénades) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:39
19 Nr. 7 To the children — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:03
20 Danny boy — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:48
21 Seligkeit (Freuden sonder Zahl) D 433 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:06
1 Erlkönig (Wer reitet so spät durch Nacht und Wind) op. 1 D 328 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:52
2 An mein Klavier (Sanftes Klavier) D 342 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:49
3 Das Veilchen (Ein Veilchen auf der Wiese stand) KV 476 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:39
4 Meine Wünsche KV 539 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:11
5 Nr. 2 Die Kartenlegerin — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:05
6 Des Antonius von Padua Fischpredigt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:42
7 Ich atmet einen linden Duft (Rückert) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:49
8 Lob des hohen Verstandes — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:17
9 Lebewohl (Du fühlest nicht, was es heißt) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:43
10 Selbstgeständnis (Ich bin meiner Mutter einzig Kind) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:23
11 Nimmersatte Liebe (So ist die Lieb!) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:47
12 Verborgenheit (Laß, o Welt, o laß mich sein!) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:20
13 Nr. 3 Meinem Kinde — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:49
14 Nr. 7 Wer lieben will — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:13
15 Nr. 8 Ach, was Kummer — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:53
16 Pastorale (Lied ohne Worte) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:51
17 In den Pilzen (Pilze, frische, schwellende) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:27
18 Nr. 6 Pimpinella — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:02
1 Suleikas Gesang 1 (Was bedeutet die Bewegung) op. 14 Nr. 1 D 720 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:09
2 Suleikas Gesang 2 (Ach, um deine feuchten Schwingen) op. 31 D 717 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:19
3 Hänflings Liebeswerbung (Ahidi, ich liebe) op. 20 Nr. 3 D 552 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:06
4 Nr. 9 Wie mit innigstem Behagen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:57
5 Nr. 1 Mädchens Wunsch — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:47
6 Nr. 16 Litauisches Lied — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:59
7 Kleiner Haushalt (Einen Haushalt klein und fein) op. 71 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:47
8 Nr. 2 Letzter Frühling — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:59
9 Nr. 4 Mit einer Wasserlilie — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:26
10 Nr. 3 Ich liebe dich — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:59
11 Nr. 1 Wie erkenn ich mein Treulieb? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:43
12 Nr. 2 Guten Morgen, 's ist Sankt Valentinstag — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:21
13 Nr. 3 Sie trugen ihn auf der Bahre bloß — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:37
14 Die drei Zigeuner (Drei Zigeuner fand ich einmal liegen an einer Weide) S 320 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:24
15 Um schlimme Kinder artig zu machen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:15
1 Abendempfindung KV 523 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:11
2 Der Zauberer (Ihr Mädchen, flieht Damöten ja!) KV 472 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:11
3 Nr. 2 Immer leiser wird mein Schlimmer — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:23
4 Sandmännchen WoO31 Nr. 4 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:36
5 Nr. 1 Wie Melodien zieht es mir — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:52
6 Nr. 4 Der Jäger — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:07
7 Nr. 1 Liebestreu — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:30
8 Nr. 1 Ständchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:41
9 Nr. 4 Vergebliches Ständchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:50
10 Im Frühling (Hier lieg ich auf dem Frühlingshügel) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:11
11 Auf eine Christblume I (Tochter des Walds, du Lilienverwandte) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:17
12 Nr. 1 Erstes Begegnen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:13
13 Nr. 5 Zur Rosenzeit — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:18
14 Mit einer Primula veris — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:16
15 Nr. 3 Lauf der Welt — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:45
16 Nr. 3 Die Nacht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:04
17 Nr. 3 Wiegenliedchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:21
1 An Silvia (Was ist Silvia, saget an) op. 106 Nr. 4 D 891 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:10
2 Meeres Stille (Tiefe Stille herrscht im Wasser) op. 3 Nr. 2 D 216 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:00
3 Erntelied (Sicheln schallen, Ähren fallen) D 434 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:38
4 Wehmut (Wenn ich durch Wald und Fluren geh) op. 22 Nr. 2 D 772 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:06
5 Gretchen am Spinnrade (Meine Ruh ist hin) op. 2 D 118 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:15
6 Nr. 3 Der Nussbaum — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:55
7 An eine Äolsharfe (Angelehnt an die Efeuwand) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:00
8 Auf einer Wanderung (In ein freundliches Städtchen tret ich ein) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:38
9 An den Schlaf (Schlaf, süßer Schlaf) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:32
10 Denk es, o Seele (Ein Tännlein grünet wo) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:21
11 Begegnung (Was doch heut nacht ein Sturm gewesen) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:42
12 Der Gärtner (Auf ihrem Leibrößlein) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:32
13 Sonne der Schlummerlosen (Lord Byron) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:37
14 Keine gleicht von allen Schönen (Lord Byron) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:18
15 Auftrag (In poetischer Epistel) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:28
1 Nr. 1 Seit ich ihn gesehen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:07
2 Nr. 2 Er, der Herrlichste von allen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:00
3 Nr. 3 Ich kann's nicht fassen, nicht glauben — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:34
4 Nr. 4 Du Ring an meinem Finger — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:59
5 Nr. 5 Helft mir, ihr Schwestern — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:56
6 Nr. 6 Süßer Freund, du blickest — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:06
7 Nr. 7 An meinem Herzen, an meiner Brust — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:21
8 Nr. 8 Nun hast Du mir den ersten Schmerz getan — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:05
9 Nr. 1 In der Fremde — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:10
10 Nr. 2 Intermezzo — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:30
11 Nr. 3 Waldesgespräch — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:27
12 Nr. 4 Die Stille — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:32
13 Nr. 5 Mondnacht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:51
14 Nr. 6 Schöne Fremde — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:21
15 Nr. 7 Auf einer Burg — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:06
16 Nr. 8 In der Fremde — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:12
17 Nr. 9 Wehmut — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:26
18 Nr. 10 Zwielicht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:44
19 Nr. 11 Im Walde — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:33
20 Nr. 12 Frühlingsnacht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:17
1 Im Frühling (Hier lieg ich auf dem Frühlingshügel) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:11
2 Elfenlied (Bei Nacht im Dorf der Wächter rief: Elfe!) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:52
3 Lebewohl (Du fühlest nicht, was es heißt) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:15
4 Schlafendes Jesuskind (Sohn der Jungfrau, Himmelskind!) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:55
5 Phänomen (Wenn zu der Regenwand Phöbus sich gattet) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:10
6 Die Spröde (An dem reinsten Frühlingsmorgen) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:10
7 Die Bekehrte (Bei dem Glanz der Abendröte) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:03
8 Anakreons Grab (Wo die Rose hier blüht) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:02
9 Blumengruß (Der Strauß, den ich gepflücket) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:36
10 Epiphanias (Die heiligen drei König mit ihrem Stern) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:41
11 Wie lange schon — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:16
12 Was soll der Zorn — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:02
13 Nein, junger Herr! — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:03
14 Mein Liebster hat zu Tische mich geladen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:13
15 Bedeckt mich mit Blumen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:13
16 Herr, was trägt der Boden her — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:57
17 In den Schatten meiner Locken — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:30
18 Mögen alle bösen Zungen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:06
19 Wie glänzt der Helle Mond — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:44
20 Wiegenlied im Sommer (Vom Berg herabgestiegen) (Robert Reinick) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:58
21 Nachtzauber (Hörst du nicht die Quellen gehen) (Eichendorff) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:30
22 Die Zigeunerin (Am Kreuzweg, da lausche ich) (Eichendorff) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:32
1 La partenza KV 436 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:47
2 Più non si trovano KV 549 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:16
3 Der Einsame (Wenn meine Grillen schwirren) D 800 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:13
4 Nachtviolen (Nachtviolen, dunkle Augen) D 752 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:01
5 Nr. 7 Abschied — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:08
6 Im Abendrot (O wie schön ist deine Welt) D 799 — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:41
7 Nr. 9 La regata veneziana — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:05
8 Nr. 10 La pesca — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:06
9 Duetto buffo in due gatti (Katzenduett) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:56
10 Nr. 4 Sapphische Ode — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:24
11 Nr. 1 Der Gang zum Liebchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:36
12 Nr. 4 Vergebliches Ständchen — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:25
13 Nr. 4 In der Nacht — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:50
1 Nr. 3 Ich denke dein — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:40
2 Nr. 1 Tanzlied — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:32
3 Nr. 2 Er und sie — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:08
4 Mignons Lied (Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn) (Goethe) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 006:49
5 Sonne der Schlummerlosen (Lord Byron) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:47
6 Das verlassene Mägdlein (Früh, wenn die Hähne krähn) (Mörike) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:22
7 Die Zigeunerin (Am Kreuzweg, da lausche ich) (Eichendorff) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:36
8 Nr. 1 Ich wollt meine Liebe — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:46
9 Nr. 3 Gruß — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:28
10 Nr. 3 Lied aus Ruy Blas — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:18
11 Abendlied (Wenn ich auf dem Lager lieg) o. op. — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:51
12 Wasserfahrt (Ich stand gelehnet an den Mast) o. op. — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:56
13 An den Vetter — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:20
14 Daphnens einziger Fehler — SCHWARZKOPF,ELISABETH 003:10
15 Ansprache von Gerald Moore — SCHWARZKOPF,ELISABETH 004:37
16 An die Musik (Du holde Kunst) op. 88 Nr. 4 D 547 (bearb. von Gerald Moore) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 001:43
17 Abscheulicher! Wo eilst du hin? — SCHWARZKOPF,ELISABETH 002:12
18 Komm, Hoffnung — SCHWARZKOPF,ELISABETH 005:33
19 Ah, perfido op. 65 (Konzertarie für Sopran und Orchester) — SCHWARZKOPF,ELISABETH 014:17

Aanbevolen door...

Dat Warner Classics tien jaar na haar overlijden opnieuw met een overzichtsbox van Elisabeth Schwarzkopf komt, zegt genoeg over de veelzijdigheid van deze zanglegende. Liefst 31 cd’s met vele recitals, opgedeeld in een overzichtelijk geheel van genres en componisten, geven een avontuurlijke inkijk. Ook als liedbundel is deze uitgave uniek te noemen. Vooral de liederen van Wolf en Brahms zijn zeer bijzonder. Hoogtepunt is en blijft de uitvoering van de Vier letzte Lieder van Richard Strauss. De opname- en weergavekwaliteit zijn ondanks de hoge leeftijd van de opnames van een uitzonderlijk gehalte. Daarvoor tekende uiteraard Walter Legge, echtgenoot van Schwarzkopf en geluidstechnicus bij uitstek van Emi Classics in de vijftiger en zestiger jaren.

Boekhandel Dominicanen
Paul Smeets, verkoper (1-2016)

  • cover
  • cover
Terug naar het overzicht