Terug naar het overzicht
cover
Beethoven / Bruckner / Haydn / Mahler Portrait - Haitink
€ 76,99 Bestellen
Toevoegen aan winkelmandje Bestellen

Beethoven / Bruckner / Haydn / Mahler

Portrait - Haitink

4035719001747

Componist Beethoven / Bruckner / Haydn / Mahler
Titel Portrait - Haitink
Artiest Chor des Bayerischen Rundfunks / Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Dirigent Haitink, Bernard
Artikel nr. 0900174
EAN Code 4035719001747
Aantal CD's 11
Label BR-KLASSIK
Releasedatum 2019-02-01
# Titel & Artiest Tijd
1 Kyrie: Assai sostenuto - Mit Andacht — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 009:46
2 Gloria: Allegro vivace — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 018:39
3 Credo: Allegro ma non troppo — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 019:58
4 Sanctus: Adagio - Mit Andacht - Präludium: Sostenuto, ma non troppo - Benedictus: Andante molto cant — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 015:10
5 Agnus Dei: Adagio — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 015:46
1 1. Introduktion: Adagio - Allegro — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 020:38
2 2. Adagio: Sehr langsam — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 016:10
3 3. Scherzo: Molto vivace, schnell - Trio: Im gleichen Tempo — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 013:40
4 4. Finale: Adagio - Allegro moderato — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 025:14
1 1. Majestoso — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 016:25
2 2. Adagio: Sehr feierlich — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 015:18
3 3. Scherzo: Nicht schnell - Trio: Langsam — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 008:32
4 4. Finale: Bewegt, doch nicht zu schnell — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 014:56
1 Einleitung - Rezitativ: Seht wie der strenge Winter flieht (1. Teil: Der Frühling) — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 005:47
2 Chor: Komm, holder Lenz — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:19
3 Rezitativ: Vom Widder strahlet jetzt — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:31
4 Arie: Schon eilet froh der Ackersmann — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:31
5 Rezitativ: Der Landmann hat sein Werk vollbracht — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:26
6 Terzett und Chor: Sei uns gnädig, milder Himmel — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 005:00
7 Rezitativ: Erhört ist unser Flehn — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:02
8 Chor und Soli: O wie lieblich ist der Anblick — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:51
9 Chor und Soli: Ewiger, mächtiger, gütiger Gott — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:42
10 Einleitung - Rezitativ: In grauem Schleier rückt heran (2. Teil: Der Sommer) — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:12
11 Arie: Der muntre Hirt versammelt nun — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:45
12 Terzett und Chor: Sie steigt herauf, die Sonne — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:30
13 Rezitativ: Nun regt und bewegt sich alles — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:42
14 Rezitativ: Die Mittagssonne brennet jetzt — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:01
15 Cavatina: Dem Druck erlieget die Natur — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:42
16 Rezitativ: Willkommen jetzt, o dunkler Hain — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:59
17 Arie: Welche Labung für die Sinne — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:28
18 Rezitativ: O seht, es steiget in der schwülen Luft — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:32
19 Chor: Ach, das Ungewitter naht — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:46
20 Terzett und Chor: Die düstren Wolken trennen sich — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:19
1 Einleitung - Rezitativ: Was durch seine Blüte der Lenz (3. Teil: Der Herbst) — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:44
2 Rezitativ: Den reichen Vorrat führt er nun — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:36
3 Terzett und Chor: So lohnet die Natur — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 005:52
4 Rezitativ: Seht, wie zum Haselbusche dort — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:00
5 Duett: Ihr Schönen aus der Stadt, kommt her — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 007:39
6 Rezitativ: Nun zeigtet das entblößte Feld — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:57
7 Arie: Seht auf die breiten Wiesen hin — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:18
8 Rezitativ: Hier treibt ein dichter Kreis die Hasen — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:36
9 Chor: Hört, hört das laute Getön — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:53
10 Rezitativ: Am Rebenstocke blinket jetzt — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:02
11 Chor: Juhe, juhe! Der Wein ist da — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 006:21
12 Einleitung (4. Teil: Der Winter) — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:41
13 Rezitativ: Nun senket sich das blasse Jahr — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:59
14 Cavatina: Licht und Leben sind geschwächet — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:00
15 Rezitativ: Gefesselt steht der breite See — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:44
16 Arie: Hier steht der Wandrer nun — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:56
17 Rezitativ: So wie er naht — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:11
18 Chor: Knurre, schnurre, Rädchen schnurre — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:37
19 Rezitativ: Abgesponnen ist der Flachs — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:26
20 Arie: Ein Mädchen, das auf Ehre hielt — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:20
21 Rezitativ: Vom dürren Oste dringt ein scharfer Eishauch — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:52
22 Arie: Erblicke hier, betörter Mensch — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:20
23 Rezitativ: Sie bleibt allein und leitet uns — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:23
24 Terzett und Chor: Dann bricht der große Morgen an — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 005:34
1 Einleitung: Die Vorstellung des Chaos (1. Teil) — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 005:57
2 Rezitativ: Im Anfang schuf Gott — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:17
3 Chor: Und der Geist Gottes — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:42
4 Arie: Nun schwanden wir vor dem heiligen Strahle — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:02
5 Rezitativ: Und Gott machte das Firmament — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 001:49
6 Chor: Mit Staunen sieht das Wunderwerk — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:13
7 Rezitativ: Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:39
8 Arie: Rollend in schäumenden Wellen — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:45
9 Rezitativ: Und Gott sprach: Es bringe die Erde Gras hervor — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:39
10 Arie: Nun beut die Flur das frische Grün — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 005:18
11 Rezitativ: Und die himmlischen Heerscharen — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:11
12 Chor: Stimmt an die Saiten — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:07
13 Rezitativ: Und Gott sprach: Es sei'n Lichter — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:40
14 Rezitativ: In vollem Glanze steiget jetzt — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:06
15 Chor: Die Himmel erzählen die Ehre Gottes — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:13
1 Rezitativ: Und Gott sprach: Es bringe das Wasser (2. Teil) — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:32
2 Arie: Auf starkem Fittige schwinget sich — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 007:35
3 Rezitativ: Und Gott schuf große Wallfische — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:38
4 Terzett: In holder Anmut steh'n — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:39
5 Chor: Der Herr ist groß in seiner Macht — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:14
6 Rezitativ: Und Gott sprach: Es bringe die Erde hervor — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:23
7 Rezitativ: Gleich öffnet sich der Erde Schoß — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:00
8 Arie: Nun scheint in vollem Glanze der Himmel — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:11
9 Rezitativ: Und Gott schuf den Menschen — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:41
10 Arie: Mit Würd' und Hoheit angetan — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:36
11 Rezitativ: Und Gott sah jedes Ding — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:21
12 Chor: Vollendet ist das große Werk — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 008:06
13 Rezitativ: Aus Rosenwolken bricht — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:57
14 Chor: Von deiner Güt', o Herr und Gott — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 008:53
15 Rezitativ: Nun ist die erste Pflicht erfüllt — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 002:37
16 Duett: Holde Gattin! - Treuer Gatte! Dir zur Seite — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 007:04
17 Rezitativ: O glücklich Paar — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 000:26
18 Chor: Singt dem Herren alle Stimmen! — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 003:27
1 1. Kräftig - Entschieden — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 035:49
1 2. Tempo di menuetto - Sehr mäßig - Ja nicht eilen! — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 010:06
2 3. Comodo - Scherzando - Ohne Hast — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 017:52
3 4. Sehr langsam - Misterioso - Durchaus ppp — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 009:34
4 5. Lustig im Tempo und keck im Ausdruck — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 004:26
5 6. Langsam - Ruhevoll - Empfunden — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 023:39
1 1. Bedächtig - Nicht eilen — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 017:21
2 2. In gemächlicher Bewegung - Ohne Hast — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 009:05
3 3. Ruhevoll, poco adagio — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 020:39
4 4. Wir genießen die himmlischen Freuden (Sehr behaglich) — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 009:29
1 1. Andante comodo — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 027:00
2 2. Im Tempo eines gemächlichen Ländlers - Etwas täppisch und sehr derb — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 016:16
3 3. Rondo-Burleske - Allegro assai - Sehr trotzig — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 013:25
4 4. Adagio - Sehr langsam und noch zurückhaltend — CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS - SY 023:09

Twee Bruckners, drie Mahlers, oratoria van Haydn en Beethovens Missa solemnis - monumentaler kan het niet. De doorwrochtste werken uit de muziekgeschiedenis verzameld in een klein doosje, ter ere van de man die begin maart 90 werd en al ruim zestig jaar voor het Orkest van de Beierse Omroep staat, Bernard Haitink. Dat orkest is hier uitsluitend te horen in uitvoeringen van na 1997. Kort nadat hij als jongeman bij het Amsterdamse Concergebouworkest voor de leeuwen werd geworpen debuteerde Haitink in Beieren. Toen al viel op dat hij een man was van weinig woorden, maar o zo handig met gestiek. Hoe hij denkt over frasering, tempo, intonatie, balans en dynamiek schrijft hij musici niet voor. Hij instrueert niet, maar helpt. Daardoor dragen musici hem op handen - destijds al en nu nog steeds. Monumentale muziek is Haitinks handelsmerk, het creëren en continueren van grote spanningsbogen. Hoor hoe hij hier in Mahler 4 het ‘Nicht eilen’ en het ‘Ohne Hast’ realiseert. Hoe hij van het Adagio van Bruckner 5 een etherische hymne maakt. En hoe respectvol hij de dierengeluiden in Haydns Schöpfung behandelt, of het Et incarnatus est in de Missa solemnis tot een belevenis maakt. Topniveau.

Jos van der Zanden (2-2019)

  • cover
  • cover
Terug naar het overzicht