Terug naar het overzicht
cover
Wagner, R. Der Ring des Nibelungen - Solti
€ 77,99 Bestellen
Toevoegen aan winkelmandje Bestellen

Wagner, R.

Der Ring des Nibelungen - Solti

0028947883708

Componist Wagner, R.
Titel Der Ring des Nibelungen - Solti
Artiest Diverse solisten, Wiener Philharmoniker
Dirigent Solti, Georg
Artikel nr. 478837000289
EAN Code 0028947883708
Aantal CD's 17
Label DECCA
Releasedatum 2015-06-05
# Titel & Artiest Tijd
1 Vorspiel (Original Version) — SOLTI,SIR GEORG 004:14
2 "Weia! Waga! Woge du Welle!" (Scene 1) — SOLTI,SIR GEORG 002:25
3 "Garstig glatter glitschriger Glimmer!" (Scene 1) — SOLTI,SIR GEORG 004:55
4 "Wallala! Lalaleia! Leialalei!" (Scene 1) — SOLTI,SIR GEORG 002:24
5 "Lugt, Schwestern! Die Weckerin lacht in den Grund" (Scene 1) — SOLTI,SIR GEORG 005:49
6 "Der Welt Erbe Gewänn' ich zu eigen durch dich?" (Scene 1) — SOLTI,SIR GEORG 004:25
7 "Wotan! Gemahl! Erwache!" (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 010:53
8 "Sanft schloß Schlaf dein Aug'" (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 007:28
9 "Zu mir, Freia!" (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 001:41
10 "Endlich, Loge!" (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 003:45
11 "Immer ist Undank Loges Lohn!" (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 007:01
12 Ein Runenzauber zwingt das Gold zum Reif (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 003:07
13 "Hör', Wotan, der Harrenden Wort!" (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 002:47
14 Was sinnt nun Wotan so wild? (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 005:10
15 Auf, Loge, hinab zu mir!...Sc.3 Hehe! Hehe! (Scene 2) — SOLTI,SIR GEORG 004:34
1 "Schau, Du Schelm!" (Scene 3) — SOLTI,SIR GEORG 002:07
2 "Nibelheim hier" (Scene 3) — SOLTI,SIR GEORG 005:20
3 "Nehmt euch in acht!" (Scene 3) — SOLTI,SIR GEORG 007:33
4 "Vergeh, frevelnder Gauch!" (Scene 3) — SOLTI,SIR GEORG 003:55
5 "Ohe! Ohe! Schreckliche Schlange" (Scene 3) — SOLTI,SIR GEORG 006:30
6 "Da, Vetter, sitze du fest!" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 004:41
7 "Gezahlt hab'ich: nun laßt mich ziehn!" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 005:36
8 "Bin ich nun frei?" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 004:09
9 "Fasolt und Fafner nahen von fern" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 005:18
10 "Gepflanzt sind die Pfähle nach Pfandes Maß" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 005:48
11 "Weiche, Wotan, weiche!" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 006:00
12 "Hört, ihr Riesen!" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 006:34
13 "Schwüles Gedünst schwebt in der Luft" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 003:12
14 "Abendlich strahlt der Sonne Auge" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 004:51
15 "Rheingold! Rheingold! Reines Gold!" (Scene 4) — SOLTI,SIR GEORG 003:42
1 Orchestervorspiel (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:16
2 Szene 1: "Wes Herd dies auch sei, hier muß ich rasten" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:03
3 "Kühlende Labung gab mir der Quell" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 009:35
4 Szene 2: "Müd am Herd fand ich den Mann" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:07
5 "Friedmund darf ich nicht heißen" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:26
6 "Aus dem Wald trieb es mich fort" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:02
7 "Ich weiß ein wildes Geschlecht" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:40
8 Szene 3: "Ein Schwert verhieß mir der Vater" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:10
9 "Schläfst du, Gast?" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:47
10 "Winterstürme wichen dem Wonnemond" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:55
11 Du bist der Lenz (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:45
12 "Wehwalt heißt du fürwahr?" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:07
1 Vorspiel (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:17
2 Nun zäume dein Ross, reisige Maid (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:50
3 "Der alte Sturm, die alte Müh'" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:42
4 So ist es denn aus mit den ewigen Göttern (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:58
5 Nichts lerntest du (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:15
6 "Was verlangst du?" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:17
7 Szene 2: "Schlimm, fürcht ich, schloß der Streit" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:43
8 Was keinem in Worten ich künde (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:07
9 "Ein andres ist 's: achte es wohl" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 010:29
10 O sag, künde, was soll nun dein Kind? (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:03
11 Szene 3: "Raste nun hier; gönne dir Ruh!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:27
12 "Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:13
1 Szene 4: "Siegmund! Sieh auf mich!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:19
2 Hehr bist du, und heilig (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:58
3 So wenig achtest du ewige Wonne? (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:06
4 Szene 5: "Zauberfest bezähmt ein Schlaf" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:59
5 Kehrte der Vater nur heim (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:12
1 "Hojotoho! Heiaha!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:25
2 "Schützt mich und helft in höchster Not" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:18
3 "Nicht sehre dich Sorge um mich" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:20
4 Steh, Brünnhild' (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 000:57
5 Szene 2: "Wo ist Brünnhild', wo die Verbrecherin?" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:07
6 "Hier bin ich, Vater" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:09
7 Wehe! Weh! Schwester, ach Schwester! (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:25
8 Szene 3: "War es so schmählich?" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:20
9 Nicht weise bin ich, doch wusst' ich das eine (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:48
10 So tatest du, was so gern zu tun ich begehrt (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:48
11 "Du zeugtest ein edles Geschlecht" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:33
12 "Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:19
13 Denn einer nur freie die Braut (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 009:58
14 "Loge, hör! Lausche hierher!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:54
1 Vorspiel (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:46
2 Zwangvolle Plage! Müh ohne Zweck! (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:14
3 Hoiho! Hoiho! Hau ein! Hau ein! (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:39
4 Du hast die Stücken, schändlicher Stumpfer! (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:24
5 Als zullendes Kind zog ich dich auf (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:40
6 "Vieles lehrtest du, Mime" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:32
7 Einst lag wimmernd ein Weib (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:39
8 Und diese Stücken sollst du mir schmieden (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:20
9 Da stürmt er hin! (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:46
10 Szene 2: "Heil dir, weiser Schmied!" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:36
11 "Hier sitz' ich am Herd" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 010:23
12 "Was zu wissen dir frommt" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:22
13 Die Stücken! Das Schwert! O weh! Mir schwindelt! (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:51
14 Szene 3: "Verfluchtes Licht" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:03
15 Heda! Du Fauler! (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 000:30
1 Bist du es, Kind? (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:54
2 "Fühltest du nie im finstren Wald" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:13
3 "Her mit den Stücken" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:11
4 "Notung! Notung! Neidliches Schwert!" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:27
5 "Hoho! Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer, ein hartes Schwert! Hoho! Hahei! Hoho! Hahei! Einst färbt — SOLTI,SIR GEORG 005:52
6 Vorspiel (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:25
7 Szene 1: "In Wald und Nacht" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:13
8 Zur Neidhöhle fuhr ich bei Nacht (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:48
9 Mit mir nicht, hadre mit Mime (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:21
10 "Fafner! Fafner ! Erwache, Wurm!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:47
11 Nun, Alberich! das schlug fehl (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:38
12 Szene 2: "Wir sind zur Stelle!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:06
13 "Daß der mein Vater nicht ist" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:45
1 "Aber wie sah meine Mutter wohl aus?" Waldweben (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:32
2 Meine Mutter, ein Menschenweib! (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:51
3 "Haha! Da hätte mein Lied!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:34
4 Wer bist du, kühner Knabe (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:32
5 "Zur Kunde taugt kein Toter" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:14
6 Szene 3: "Wohin schleichst du" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:45
7 Was ihr mit nützt, weiß ich nicht (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:55
8 "Willkommen, Siegfried" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:57
9 Da lieg auch du, dunkler Wurm! (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:53
10 Vorspiel (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:03
11 Szene 1: "Wache, Wala!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:58
12 "Stark ruft das Lied" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 010:37
1 "Dir Unweisen ruf' ich ins Ohr" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:47
2 "Mein Vöglein schwebte mir fort!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 000:23
3 Wohin, Knabe, heisst dich dein Weg? (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:19
4 "Kenntest du mich" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:13
5 Mit zerfochtner Waffe wich mir der Feige? (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:49
6 "Seliger Öde auf wonniger Höh' " (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:07
7 "Das ist kein Mann!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:06
8 "Heil dir, Sonne!" Brünnhildes Erwachen (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:08
9 "O Siegfried!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:48
10 "Dort seh' ich Grane" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:04
11 "Ewig war ich" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 011:18
1 "Welch Licht leuchtet dort?" (Prologue) — SOLTI,SIR GEORG 007:46
2 Treu beratner Verträge Runen (Prologue) — SOLTI,SIR GEORG 002:07
3 Es ragt die Burg, von Riesen gebaut (Prologue) — SOLTI,SIR GEORG 008:05
4 "Zu neuen Taten, teurer Helde" (Prologue) — SOLTI,SIR GEORG 006:36
5 Willst du mir Minne schenken (Prologue) — SOLTI,SIR GEORG 005:38
6 "O heilige Götter! Hehre Geschlechter!" (Prologue) — SOLTI,SIR GEORG 002:27
7 Orchesterzwischenspiel Siegfrieds Rheinfahrt (Prologue) — SOLTI,SIR GEORG 005:59
8 Szene 1: "Nun hör, Hagen, sage mir, Held" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:35
9 Wen rätst du nun zu frein (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:03
10 Jagt er auf Taten wonnig umher (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:43
11 Wer ist Gibichs Sohn? (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:02
12 Begrüße froh, o Held, die Halle (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:59
13 "Willkommen, Gast, in Gibichs Haus" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:52
1 "Deinem Bruder bot ich mich zum Mann" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:00
2 "Blühenden Lebens labendes Blut" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:18
3 Frisch auf die Fahrt! (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:34
4 "Hier sitz' ich zur Wacht" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 010:55
5 Szene 3: "Altgewohntes Geräusch raunt meinem Ohr in die Ferne" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:19
6 "Höre mit Sinn, was ich dir sage" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 010:31
7 "Welch banger Träume Mären" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:09
8 Was leckt so wütend (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:40
9 "Brünnhild'! Ein Freier kam" (Erster Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 009:05
1 Orchestervorspiel (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:51
2 "Schläfst du, Hagen, mein Sohn?" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 009:06
3 "Hoiho, Hagen! Müder Mann!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:37
4 Heiß mich willkommen, Gibichskind! (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:51
5 Szene 3: "Hoiho! Hoihohoho Ihr Gibichsmannen" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:59
6 "Heil dir, Gunther!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:41
7 Gegrüsst sei, teurer Held! (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:29
8 Einen Ring sah ich an deiner Hand (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:17
9 Heil'ge Götter, himmlische Lenker! (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:32
10 "Helle Wehr! Heilige Waffe!" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:00
11 Gunther, wehr deinem Weibe (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:11
12 Szene 5: "Welches Unholds List liegt hier verhohlen?" (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:47
13 Vertraue mir, betrogne Frau (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:25
14 Auf Gunther, edler Gibichung (Zweiter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:19
1 Orchestervorspiel (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:43
2 "Frau Sonne sendet lichte Strahlen" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:40
3 Ein Albe führte mich irr (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:30
4 Was leid' ich doch das karge Lob? (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 001:22
5 "Siegfried!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 007:29
6 "Hoiho!" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:36
7 "Trink, Gunther, trink" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:24
8 "Mime hieß ein mürrischer Zwerg" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 004:36
9 In Leid zu dem Wipfel lauscht' ich hinauf (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:22
10 "Brünnhilde, heilige Braut" Siegfrieds Tod (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 005:22
11 Trauermarsch (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 006:34
12 Szene 3: "War das sein Horn?" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:35
13 Hoiho! Hoiho! Wacht auf! Wacht auf! (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:39
14 Nicht klage wider mich (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:05
15 "Schweigt eures Jammers jauchzenden Schwall" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 003:45
16 "Starke Scheite schichtet mir dort" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:55
17 "Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen" (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 002:32
18 Fliegt heim, ihr Raben! Immolation Scene (Dritter Aufzug) — SOLTI,SIR GEORG 008:43
1 1. Of all great musical compositions Ex.1-4 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:37
2 2. The fundamental symbol Ex.5-11 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 004:47
3 3. Returning now to the Nature Motive Ex.12-16 (An Introduction by Deryck Cooke with musical example — SOLTI,SIR GEORG 003:22
4 4. A number of further motives Ex.17-21 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:18
5 5. A second, much smaller family Ex.22-25 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:36
6 6. So much for nature Ex.26-38 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 007:56
7 7. The cause of the deterioration Ex.39-44 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:31
8 8. The other transformation Ex.45-48 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:44
9 9. Several other motives Ex.49-52 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:48
10 10. Two further motives Ex.41,53-61 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 007:13
11 11. Basic motive associated with the spear Ex.62/68 Ex.62/8Ex.62/8 (An Introduction by Deryck Cooke — SOLTI,SIR GEORG 005:17
12 12. Along another, more complex line Ex.69-72 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples — SOLTI,SIR GEORG 002:12
13 13. In Act 2 of "Walküre" Ex.69,73-75 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:22
14 14. Returning now to Act 2 of "Walküre Ex.76-79 (An Introduction by Deryck Cooke with musical exampl — SOLTI,SIR GEORG 003:55
15 15. Love is another of the central symbols Ex.80-83 (An Introduction by Deryck Cooke with musical ex — SOLTI,SIR GEORG 003:06
16 16. Later in the same scene Ex.84-87 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:23
17 17. Freia's motive has 2 independent segments Ex.88-91 (An Introduction by Deryck Cooke with musical — SOLTI,SIR GEORG 002:02
18 18. The label "Flight" Ex.92 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 000:57
19 19. When Fasolt, in Scene 2 of "Rhinegold" Ex.93-8 (An Introduction by Deryck Cooke with musical exa — SOLTI,SIR GEORG 005:24
20 20. A little later in this interlude Ex.99-103 (An Introduction by Deryck Cooke with musical example — SOLTI,SIR GEORG 003:08
1 21. The other new motive Ex.104-09 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:37
2 22. There are several independent love-motives Ex.110- (An Introduction by Deryck Cooke with musical — SOLTI,SIR GEORG 002:56
3 23. The characters in whose lives Ex.115-120 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 005:28
4 24. One further motive belongs Ex.121 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 001:25
5 25. The sword motive recurs Ex.122-130 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 004:28
6 26. Ironically, this phrase Ex.131-5 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:59
7 27. Closely associated with Gutrune's motive Ex.136-40 (An Introduction by Deryck Cooke with musical — SOLTI,SIR GEORG 002:27
8 28. Here we come to the end Ex.141-6 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:44
9 29. Complementary to this symbol Ex.147-9 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:14
10 30. One last central symbol Ex.150-7 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 004:54
11 31. One further motive connected Ex.158-61 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:53
12 32. There are one or two motives Ex.162-8 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:48
13 33. These motives of Alberich & Mime Ex.169-71 (An Introduction by Deryck Cooke with musical example — SOLTI,SIR GEORG 002:08
14 34. Quite a number of subsidiary motives Ex.172-6 (An Introduction by Deryck Cooke with musical exam — SOLTI,SIR GEORG 002:51
15 35. Besides this family of motives Ex.177-80 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:32
16 36. Our final example Ex.10,181-2 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 003:57
17 37. In the final scene of "Götterdämmerung" Ex.181-3 (An Introduction by Deryck Cooke with musical e — SOLTI,SIR GEORG 002:45
18 38. Even more masterly Ex.184-8 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 004:32
19 39. Now if we return Ex.189-91 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 002:48
20 40. This masterly way Ex.192-3 (An Introduction by Deryck Cooke with musical examples) — SOLTI,SIR GEORG 004:53
1 Wagner: Der Ring des Nibelungen - Texts & Translations — SOLTI,SIR GEORG

Op avontuur door Wagners Ring

Wie het over opnamen van Wagners Ring des Nibelungen heeft, heeft het automatisch over de legendarische registratie die in de jaren 1958-1965 onder leiding van Sir Georg Solti plaatsvond. Niet alleen omdat hij met de Wiener Philharmoniker en fenomenale solisten als Hans Hotter, Birgit Nilsson, Kirsten Flagstad, Christa Ludwig en Wolfgang Windgassen werkte, maar ook omdat het de eerste keer betrof dat de vier avondvullende opera’s als cyclus opgenomen werden en omdat het opnametechnisch en logistiek een huzarenstukje was. Dat was te danken aan de fameuze producer John Culshaw, die op langspeelplaat zo veel mogelijk de theatersfeer bij de thuisluisteraar wilde overbrengen, en van vele state-of-the-art-technieken gebruik maakte. Aan het einde van de twintigste eeuw werd de hele cyclus door het Britse Gramophone terecht tot ‘opname van de eeuw’ gekozen. Inmiddels is deze briljante registratie geheel geremasterd op cd verkrijgbaar, samen met het briljante twee cd’s tellende ‘An introduction to Der Ring des Nibelungen’ van Deryck Cooke. Een box die in geen enkele cd-verzameling mag ontbreken, dus wie nog een hiaat heeft, doet zijn voordeel met deze fantastische aanbieding. Ook de Wagnervrezers, want aan de hand van Cooke wordt Solti’s vertolking van de Ring één groot avontuur.

(KZ 3-2015)

  • 028947883708 Cvr
  • cover
Terug naar het overzicht